Eine Suche nach Weihnachten

Glöckchen oder Trompete?

Was ist Weihnachten? Wie sieht es aus? Wie duftet es? Und welche Farbe hat es? Und was gehört eigentlich dazu?

In diesem Stück können Kinder und Erwachsene bei den weihnachtlichen Vorbereitungen mithelfen. Es gibt viel zu tun: alles ist nämlich durcheinander geraten! Strand-und Sommersachen, Instrumente und  Schuhe mischen sich mit den Weichnachtssachen. Wo sind die Girlanden, die Lichterketten und das weihnachtliche Tischtuch? Wo ist das Rezept geblieben von den Plätzchen, die wir lieben? Mit bekannten und auch neuen Weihnachtsliedern stimmen wir uns auf eine vorweihnachtliche Welt voller Wunder ein. Und die prominenten Gäste dürfen auch nicht fehlen: Rudolf, das kleine Rentier, Hans der Teddybär und natürlich der Weihnachtsmann…

FÜR KINDER AB 1 JAHR

Von Ylva Jangsell gespielt. 
Regie, Kostüme und Bühnenbild:  Ylva Jangsell 
Künstlerische Mitarbeit und Fotos: Matthias Alber 

Weitere Informationen

  • Dauer: ca. 35 min
  • Spielfläche: 3m x 3m
  • Premiere: November 2014