Team

Hier ist eine Baustelle, Inhalt kommt noch!

Aktuelle Mitarbeiter*innen:

Ylva Jangsell  Foto: Thomas Finster
Ylva Jangsell

Leitung, Regie, Schauspiel/Tanz/Musik,

Konzeption, PR/ Öffentlichkeitsarbeit, Organisation und Administration

hat Schauspiel, Tanz, visuelles Theater, Performance und Physical Theatre in England und Dänemark studiert. Mit 13 Jahren stand sie zum ersten Mal auf der Bühne und hat seitdem in über 85 Inszenierungen mitgewirkt und/oder sie angeleitet und Regie geführt. 

Von 1989 bis 2000 war sie in Schweden, England, Dänemark und Frankreich tätig und seit Herbst 2000 ist sie in Hannover aktiv. Zwischen 2000 und 2010 war sie an 11 verschiedenen Produktionen der Theaterwerkstatt Hannover beteiligt. Außerdem war sie als Gast in verschiedenen anderen Freien Ensembles aktiv, unter anderem Theater fensterzurstadt (Hannover), Theater wrede+ (Oldenburg) und Cultura e. V. (Hildesheim). 

Sie spielt, tanzt, musiziert, inszeniert und unterrichtet verschiedene Theaterformen für alle Altersgruppen, inklusive den Allerkleinsten. Im Jahr 2004 gründete sie Theater Tüte in Hannover. 

Bei der Arbeit für die Allerkleinsten nutzt sie Ihre Wurzeln aus Performance-, Tanz- & Bewegungstraditionen und arbeitet in offenen Strukturen, mit Abstraktionen und Improvisation. Ihre Theaterform arbeitet stark mit Impulsen, die von den Zuschauer*innen kommen - von den allerkleinsten Zuschauer*innen oder deren Begleitern, den Erwachsenen: Eltern, Erzieherinnen, Großeltern und Geschwister.

www.ylvajangsell.de

Elisabeth Krüger.  Foto: Thomas Finster
Elisabeth Krüger

Konzept, Spiel, Tanz, Musik und Gesang, Büroarbeit

arbeitet kontinuierlich seit 2016 bei Theater Tüte. Ihre Tätigkeiten waren zu Beginn neben dem Schreiben und Lektorieren von Texten, das Assistieren und Mitspielen bei Vorstellungen. Seit November 2021 spielt sie bei der Produktion „Wo der Schnee wächst“ mit und ist auch in den Beriechen Konzept, Spiel, Tanz, Musik und Gesang aktiv.
Von 2010 bis 2012 war sie auf der Paul-Hindemith-Schule für Musical und Musiktheater. Seit 2016 studiert sie in Hildesheim Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis mit dem Schwerpunkt Theater. Sie arbeitet außerdem als Kulturvermittlerin im Museum, leitet Theater AGs an Schulen und gibt Workshops auf Veranstaltungen. Seit April 2020 arbeitet sie zusammen mit Thomas Zigahn an einem Projekt zur Sichtbarmachung von weiblichen Biografien in der deutschen Geschichte. Basis dieser Arbeit ist die Briefmarkenserie „Frauen der deutschen Geschichte“.

IMG_4657.JPG
Olivia Pum   

PR/Öffentlichkeitsarbeit

ist in Freiburg geboren und aufgewachsen. Sie schloss ihr Pädagogikstudium in Chemnitz ab und zog daraufhin nach Hannover. Von 2016 - 2021 machte sie Presse - und Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungsmanagement und diverse Regieassistenzen im Klecks-Theater Hannover. 2021 machte sie sich mit einem Second Hand Laden in Hannover-Linden selbständig und arbeitet seither weiterhin freiberuflich als Stylistin und Schauspielerin. Seit 2021 arbeitet sie zudem freiberuflich für Theater Tüte und unterstützt dort bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Vier Jahreszeiten
Regine Sengebusch

Regie, Dramaturgie, Konzeption 

studierte Kulturpädagogik, mit Schwerpunkt Theater und Psychologie, an der Universität Hildesheim. Seither ist sie als Schauspielerin, Sängerin, Freie Autorin, Regisseurin und Dramaturgin u.a. in Produktionen der Theaterwerkstatt in Hannover, R.A.M Theater etc. tätig. 2012 und 2016 agierte sie als Regisseurin bei Theater Tüte bei den Stücken: “Wo ist mein Fuß?” und “Rot, Gelb, Blau - Ich bin ein Pfau”. Zudem war sie als Dramaturgin und in der Konzeption in verschiedenen Vorstellungen von Theater Tüte aktiv. Seit 2020 übt sie außerdem, durch einen Quereinstieg, den Beruf der Lehrerin im Fachbereich Musik und Kunst aus.

Wo_der_Schnee_waechst_Foto_Thomas_Finster_50 (1).jpg
Ana Antadze

Schauspiel, Gesang, Tanz 

ist in Tbilisi geboren und in Wien aufgewachsen. Ana schloss ihr Philosophiestudium an der Freien Universität in Berlin ab und studierte anschließend Inszenierung der Künste und der Medien mit dem Schwerpunkt Theater an der Stiftung Universität Hildesheim. Ihre Leidenschaft für das Singen und das Spielen brachte sie im Herbst 2021 zu Theater Tüte, wo sie als Performerin ein Teil des Projekts "Wo der Schnee wächst" wurde.

www.anaantadze.com

Wo_der_Schnee_waechst_Foto_Thomas_Finster_110_edited.jpg
Nina Melcher  

Schauspiel, Gesang, Tanz 

arbeitet als ausgebildete zeitgenössische Bühnentänzerin mit Leidenschaft für Akrobatik und Gesang. Mit ihrem freiberuflichen Werdegang hat sie 2018 in Paris mit der Company Ifunamboli begonnen. Seither hat sie in verschiedensten internationalen freien Projekten sowie am Staatstheater Braunschweig getanzt und nun ist sie auch bei Theater Tüte! Seit ihrer Zusatzqualifikation als Tanzpädagogin 2017 gibt sie zudem Workshops, professionelles Tanztraining und Personal Coachings im Bereich der tänzerischen Bodenakrobatik. Seit Herbst 2021 ist sie als Performerin im Stück “Wo der Schnee wächst” dabei.

Nina Melcher (@ninamlcr) • Instagram-Fotos und -Videos

alexander goretzki #1.png
Alexander Goretzki  

 Musik, Musikalische Leitung 

studierte Klavier und Musiktheorie in Hannover. Er ist Komponist, Pianist, Arrangeur, Autor, Sänger und Darsteller an verschiedenen Theatern in Hannover, unter anderem bei der Theaterwerkstatt Hannover, Commedia Futura und Klecks Theater. Bei „Prof. Feuerluft, das Wasser und der Peng Ping Pong“, "Rot, Gelb, Blau – Ich bin ein Pfau“ und “Wo der Schnee wächst” übernahm er die musikalische Betreuung.

www.klangwerft.org

fb85df8a-ac88-4e27-8390-6fb7ab6a8c67.JPG
Martina Veenhoven   

 Kostüm

ist bildende Künstlerin. Sie hat eine Ausbildung zur Erzieherin und studierte Freie Kunst in Hannover. Zudem hat sie für verschiedene freie Theater wie Theaterwerkstatt Hannover, Commedia Futura, Katinka Zechner und Theater Tüte, Kostüm- und Bühnenbilder erarbeitet. Arbeitet seit 2010 für Theater Tüte.

IMG_4855.JPG
Thomas Finster   

Grafik, Fotos, Bilderbuch

er studierte von 1994 bis 1998 an der Fachhochschule für Gestaltung in Hildesheim Produktdesign (Diplom) und von 1998 bis 2000 Grafikdesign mit den Schwerpunkten Typografie und Fotografie. Seit 2005 arbeitet er schwerpunktmäßig für den Kulturbereich in Hannover (Freies Theater, Kulturzentren und Freizeitheime). Seit 2010 arbeitet er für Theater Tüte. 2021 hat er zusammen mit Ylva das Bilderbuch "Vier Jahreszeiten TO GO" entwickelt.

www.thomasfinster.de

20200612_155920 - Kopie.jpg
Sonja Frick   

Virtuelle Assistentin  

Ist in Ravensburg geboren und hat die Ausbildung Kauffrau für Büromanagement 2020 abgeschlossen. Kurz darauf machte sie sich selbstständig als Virtuelle Assistentin und arbeitet nun seit Juni 2021 freiberuflich mit Ylva Jangsell zusammen und unterstützt sie im Bereich Marketing.

www.sonjafrick.de

Vier Jahreszeiten
Jürgen Salzmann 

Videokünstler, Fotos

studierte Kulturpädagogik, Kulturwissenschaften und Ästhetische Kommunikation an der Universität Hildesheim. Seit 1994 ist er freiberuflich als Schauspieler, Regisseur, Videodesigner und Performer tätig. Er arbeitet an Theatern und Museen und hat Lehraufträge an diversen Bildungsinstitutionen. Er hat für Theater Tüte Videoaufnahmen von "Rot, Gelb, Blau - Ich bin ein Pfau" und "Wo der Schnee wächst" erstellt. 

Ehemalige Mitarbeiter*innen:

Vier Jahreszeiten
Matthias Alber 

Künstlerische Mitarbeit, PR/Organisation, Fotos, Videoaufnahmen, Technik

Ist Schauspieler, Dipl. Sozialarbeiter und Sozialpädagoge. Seit 1992 ist er in der Theaterwerkstatt Hannover u. a. als Schauspieler tätig und dort an Kindertheaterproduktionen, die auch mehrfach national und international ausgezeichnet wurden, beteiligt. Seit 2005 ist er zudem im Leitungsteam. Er war bei allen Theater Tüte Produktionen beteiligt und hat dabei zwischen 2004 und 2019 verschiedene Funktionen erfüllt: Künstlerische Mitarbeit, PR/Organisation, Fotoaufnahmen, Videoaufnahmen, Technik, Einkauf und Beratung.

bullerby-juli-2013-hann-062_web.jpg
Åza Thelandersson Re 

Performerin

kommt wie Ylva Jangsell aus Schweden. Sie beide verbindet mittlerweile eine langjährige Freundschaft. Sie hat in der ersten Version von "Bullerbü kommt zu Besuch" im Jahr 2011 mitgespielt. Zudem hat sie Theater Tüte im Schreiben von Anträgen unterstützt. 

Außerdem: Beatrice Ludwig (Assistenz), Elke Cybulski, (Regie), Karin Darmstädter (Performerin), Sönke Franz (Musik, Spiel),  Rossi M. Rozin (Musik, Spiel, Bühne, erste Website), Klaus Fleige (Fotos).